Liefer- und Versandkosten


Preise / Lieferbedingungen / Lieferzeiten

Versandkostenpauschalen:

Deutschland Deutschland

Wir versenden alle unsere nationalen Pakete mit Paketdienst oder Kurier.
Die Lieferzeit** beträgt 1-5 Werktage. 

Versand- und Verpackungspauschale von 5.90€ pro Lieferung. 

Bei Nachnahmelieferungen berechnen wir IMMER zusätzlich 6€ Nachnahmegebühr.
Bei Nachnahmesendungen innerhalb Deutschlands erhebt DHL eine Servicegebühr von 2,00 EUR.
Dieser Betrag ist im Gesamtpreis nicht enthalten und wird vom Zusteller in bar erhoben.

Achtung: Sämtliche Paketdienstleister haben den Versand von Munition eingestellt! 
Platzpatronen
Pyrotechnik sowie Reizstoffmunition (CS/CN/Pfefferpatronen) 
können nur noch per Kurier und als Gefahrgutsendung verschickt werden. 

Für Gefahrgutsendungen berechnen wir IMMER 24,90€ Gefahrgutgebühr.
Die Gefahrgutgebühr gilt für Gewichte bis 10kg.
Übersteigt die Bestellung 10kg Gewicht fällt ein Gewichtszuschlag an.

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands zu oben genannten Konditionen.

 

Die Versandkosten für weitere Lieferländer,
entnehmen Sie bitte der Übersicht.

 

Österreich Österreich 14,90 €
Belgien Belgien 14,90 €
Tschechien  Tschechien 14,90 €
Dänemark Dänemark 14,90 €
Frankreich Frankreich 14.90 €
Luxembourg Luxemburg 14,90 €
Niederlande Niederlande 14,90 €
Polen Polen 14,90 €
Spanien Spanien 15,90 €
Ungarn Ungarn 15,90 €
Italien Italien 15,90 €
Schweden Schweden 15,90 €
Slowenien Slowenien 15,90 €
Slowakei Slowakei 15,90 €
Bulgarien Bulgarien 16,90 €
Estland Estland 16,90 €
Finnland Finnland 16,90 €
Griechenland Griechenland 16,90 €
Irland Irland 16,90 €
Litauen Litauen 16,90 €
Lettland Lettland 16,90 €
Norwegen Norwegen 16,90 €
Portugal Portugal 16,90 €
Rumänien Rumänien 16,90 €
 
Deutschland Gefahrgutversand:
Platzpatronen 1.4S: 9,99 €
Reizstoffpatr. 1.4G: 24,90 €
Pyrotechnik 1.4G: 24,90 €
 
Gefahrgutversand Ausland auf Anfrage
     
Der Versand erfolgt in neutraler Verpackung
     


Der Versand erfolgt in neutraler Verpackung.

Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Lieferung erfolgt gegen die auf der Internetseite angegebenen Verpackungs- und Versandkosten, welche vorab auf der Internetseite eingesehen werden können.
Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben.

Sollten wir nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, dürfen wir entweder eine gleichwertige Ware in Qualität und Preis anbieten, oder vom Vertrag zurücktreten, im Übrigen gelten die §§ 434 Abs. 3, 475 Abs. 1 BGB.

Wir werden nach Erkennbarkeit der Nichtverfügbarkeit den Kunden unverzüglich über diese unterrichten. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben davon unberührt. Evtl. vorab erhaltene Zahlungen werden umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag, erstattet.
Vorbehaltlich der Selbstbelieferung werden wir immer versuchen die Ware schnellstmöglich zu versenden. Sollte aber ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, dann werden die restlichen Waren ohne Berechnung von Versandkosten nachgeliefert.
Teillieferungen und entsprechende Rechnungsstellung sind zulässig, soweit sie dem Besteller zumutbar sind.

Wenn für den Verkauf von Waffen eine Altersbeschränkung vorliegt, wird die Ware nur gegen Vorlage einer Kopie der Altersbescheinigung ausgeliefert.
Die Lieferzeit bei Vertragsannahme beträgt 1-5 Werktage. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut und endet mit Ablauf des letzten Tages der Frist. Bei Bestellungen, die einen Altersnachweis erfordern weil ein altersnachweispflichtiger Artikel enthalten ist, beginnt die Frist am Tag nach Erhalt des benötigten Altersnachweises (in Form einer Kopie des Personalausweises), wenn der Zahlungsauftrag bis zu diesem Tag bereits in Auftrag gegeben wurde. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
Bei anderen Zahlungsarten beginnt die Frist für die Lieferung am Tag nach Vertragsschluss und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist.
Bei Bestellungen, die einen Altersnachweis erfordern weil ein altersnachweispflichtiger Artikel enthalten ist, beginnt die Frist am Tag nach Erhalt des benötigten Altersnachweises (in Form einer Kopie des Personalausweises). Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.
Weiter